Spitze vom Ahornhain
/

Züchterin Heidi Weinrich

 

April - Earl Finn

 

 Vater: EARL-FINN von der Eichenallee  VDH/DSp 85336

Mutter: April vom Ahornhain    VDH/DSp. DS 87008

 

 







Cathy bleibt bei uns. Am Sonntag haben wir Taufe begangen. Auf dem Geburtstag von Aitana. Montag habe ich Sie bei der Steuer angemeldet. Dienstag bei der Versicherung. 

Aitanas zweiter Geburtstag


1  

Jetzt hab ich nur noch Cathy. Sie hat jetzt alle Impfungen. Wenn ich gut aufpasse, ist sie auch stubenrein. Das heisst: Sie macht mir nicht mehr in die gute Stube rein.

Wir waren am Sonntag bei einer Freundin, dort hat Cathy mit Aitana Nachlaufen gespielt.

 

Cathy


1  

 

 

 

 

 Cheyenne ist in eine nette Familie in Augsburg gegangen.

Cheyenne


1  


Cilli in ihrem neuen Zuhause. Sie fühlt sich Pudel, nein, Spitzwohl.

Cilli


1  

Jetzt ist wieder 1 Woche vergangen. Es ist viel passiert. Zu einem haben sie, zum 12 Wöchigen Geburtstag, die Tollwutimpfung bekommen und am nächsten Tag sind sie wieder Entwurmt worden. Am Samstag waren beide in der Hundeschule. Sie haben sich ganz toll verhalten. Und am Folgetag  sind wir zum Onkel Amadeus gefahren.

zu Besuch beim Onkel Amadeus


1  

Cathy wiegt heute (22.09.18) 3230g und Cheyenne 2930g. Während Cathy alles ausprobiert, ist Cheyenne ein wahrer Wirbelwind.

wir warten


1  

Am Wochenende haben Charly und Cilli uns verlassen. Jetzt haben wir noch Cathy und Cheyenne. Die warten noch auf ihr neues Zuhause

 

 

 

 

im neuen Zuhause


1  

 

Cathy - bleibt in unserer Familie

sie wiegt 1550g. Es ist eine ganz ruhige Vertreterin. Sie verpennt die Mahlzeiten. Doch sie frisst alles was man ihr hinstellt. Und das in einer Eile 

Cheyenne- verkauft

Sie wiegt mit Ihrer Schwester Cilli gleich viel, nämlich 1300g. Wenn es mal nicht nach ihrer Nase geht, dann jammert Sie  Ansonsten ist Sie sehr neugierig

 Charly - verkauft

Er wiegt 1500g und ist der zweitschwerste Welpe. Der Schalk im Nacken prüft er alles nach. Er beisst mit Vorliebe in die Zehen, die Schwestern machen das nach.


1  


Cilli - verkauft

Cilli

Sie hängt sehr an Ihrem Besitzern. Wo ich bin, ist Cilli nicht weit weg. Sie ist auch ein Knuddeltiger.  










Nach 6 Wochen bekamen sie die dritte Entwurmungskur. Sie schmeckte ihnen nicht, aber sie hilft. 

Diese Woche sind sie Auto gefahren und haben es gut vertragen. Wir waren auf den Markt gegangen (sie in einem Tragekorb) einmal Charly und Cilli und anschließend Cathy und Cheyenne, es war ja so aufregend. Auf einer Kirmes waren wir auch schon, da waren Sie die Stars. Außerdem haben sie Frauchen zu ihrer Ergo-Therapie begleitet und haben sich richtig gut benommen. Frauchen dachte sich: "warum könnt ihr nicht immer so sein". Heute haben Sie neue Hundeleinen bekommen, Spielsachen gab es auch noch. Überall kommen sie mit, aber selbst im dem grössten Krach, schlafen sie meistens. 

Heute am 24.08.2018 wogen wir Sie: Cathy 2060g, Charly 2240g, Cheyenne 1910g und Cilli 1820g.

nach getaner Arbeit


1  

jetzt sind die Racker schon 4 Wochen alt und wiegen schon zwischen 1300g und 1500g. Sie erkunden den Garten und so manch einen Fuss (egal ob er in einem Pantoffel steckt, oder barfuss ist). Sie verstehen sich mit allen, auch die Großspitzhündin hat ihren Spaß an den Wuseln.

Spielen auf unserer Terasse


1  

Jetzt sind Sie schon dreieinhalb Wochen alt und Sie beschäftigen mich schon sehr. Bettchen frisch machen (man glaubt kaum, was sie unter sich machen und April kann nicht überall sein). Welpennahrung fertig machen und sie beschäftigen. 

Sie wachsen und gedeihen


1  

C-Wurf

05.Juli 2018

02.55 Uhr 1. Welpe männlich 200g

03.42 Uhr 2. Welpe weiblich 197g

04.37 Uhr 3. Welpe weiblich 183g

05.34 Uhr 4. Welpe weiblich 200g


April mit Ihren Rackern


1